Die Angst vor „dem Zahnarzt“ ist auch heute noch weit verbreitet, obwohl uns mittlerweile ein umfangreiches Spektrum an Möglichkeiten zur Verfügung steht, dem entgegenzuwirken.

Häufig sind es schlechte Kindheitserfahrungen bei Zahnbehandlungen, ein geringes Verständnis des Behandlers (oder auch der Eltern) bei starkem Schmerzempfinden, oder beängstigende Geschichten von Bekannten, die auch noch vielen erwachsenen Patienten Angst vor dem Zahnarzt machen.

Dank unserer inzwischen 20-jährigen Berufserfahrung begegnen wir diesem Thema mit großem Einfühlungsvermögen und besonderer Behutsamkeit. Weil wir wissen, wie Sie sich fühlen, nehmen wir uns deshalb im Einzelfall viel Zeit für Sie und Ihre Sorgen und können vieles für Sie tun, um Schmerzen ganz bzw. weitestgehend zu vermeiden.

Sprechen Sie bitte offen mit uns darüber, was Sie in besonderem Maße ängstigt, damit wir entsprechend reagieren und die Behandlung auf Sie abstimmen können!

Ein kleiner Angstpatient? Das muss nicht sein.

Information

Liebe Patienten,
im September führen wir keine Behandlungen durch. Für Terminabsprachen und Fragen stehen wir Ihnen zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch unsere auf Grund der neuen EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) geänderte Datenschutzerklärung im Impressum!

Ihr Praxisteam